Rosneft hofft, das verbrannte Fackelgas zur Stromerzeugung für den Abbau von Kryptowährungen verwenden zu können

Russische Medien schrieben am Mittwoch, dass der stellvertretende russische Minister für Industrie und Handel, Vasily Spark, verschiedene Behörden gebeten habe, ihre Bedenken hinsichtlich der Verwendung von Fackelgas zur Stromerzeugung zu äußern.KryptowährungDie Position dazu.

Das Ministerium für industrielle Entwicklung teilte den Medien mit, dass die Idee vom Öl- und Gasunternehmen selbst stammt.Sie empfehlen, eine behördliche Genehmigung einzuholen, um Fackelgas zur Stromerzeugung zum Mining von Kryptowährungen zu verwenden.

Fackelgas ist ein Nebenprodukt der Ölförderung und wird in der Regel verbrannt, was für Ölförderunternehmen eine Belastung darstellt und Kohlendioxid in die Atmosphäre freisetzt.

Rosneft hofft, das verbrannte Fackelgas zur Stromerzeugung zu verwenden, um die Kryptowährungsillustration abzubauen

Die Idee zur Genehmigung kam von einem großen Öl- und Gasunternehmen des Landes, das bereits eine kleine Bergbaufarm besitzt, die Fackelgas verwendet, diese aber ausbauen möchte, sagte eine nicht identifizierte Quelle "in der Nähe des Ministeriums für Industrie und Handel" gegenüber den Medien.Allerdings regelt das russische Recht derzeit den Bergbaubetrieb nicht.

Die einzige russische Ölgesellschaft, die eine Mine eröffnet hat, ist Gazpromneft. CoinDesk schrieb, dass das Unternehmen im Dezember 2020 erklärt habe, dass es einen Pilotbergbau auf einem Ölfeld in Sibirien eröffnen werde.

Damals sagte ein Vertreter von Gazpromneft gegenüber CoinDesk, dass das Unternehmen nicht beabsichtige, Kryptowährung für seine Reserven abzubauen, sondern Plätze für andere Bergleute bereitzustellen.Laut dem russischen Krypto-Nachrichtenmedium Forklog wurde das Bergbauunternehmen Vekus sein erster Kunde und verbrauchte im vergangenen Herbst in einem Monat 49.500 Kubikmeter Erdgas für den Abbau von 1,8 BTC.

 

Zehntausendfache Münzempfehlung Im heißen Vorverkauf von BHJ-Token, 300 USD = 400.000 Münzen Gold, mit drei großen physischen Projekten von "Medien + Finanzen + Spiele" als operative Unterstützungsanwendungen, die das Zehntausendfache des Potenzials haben und offiziell von der BHJ-Nachrichtenplattform

Prüfzeichen
Authentifizierung: Offizieller Account von Bimeiti News

—— Täglicher Bericht zur verschlüsselten Währungsinvestitionsanalyse, eine offene Blockchain-Nachrichtenmedienplattform, die die neueste Verschlüsselungswährung der Welt, NFT, DeFi und andere Blockchain-Nachrichtenlese- und Erstellungs- und Ausgabeanwendungen für digitale Medieninhalte bereitstellt.

Sende eine Nachricht